Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
HSM Bauservice
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 13
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 06:16
Wohnort: Neustadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #1 von HSM Bauservice » Sa 28. Sep 2019, 10:52

Guten morgen Freunde des Druckens.

Ich bin neu hier und habe seit 2 Wochen mir von Conrad einen RF1000 Refurbished gekauft mit der alten Fimware 1.33
Die verschiedensten Probedrucke sind mir auch für einen Anfänger ziemlich gut gelungen dank dem Nachlesen hier im Forum :good: .

Nun ist mir leider mein Druckbett gesprungen und ich habe dieses gegen einen 6mm Spiegel getauscht den ich zugeschnitten habe und entsperchend
auch die Löcher gebohrt habe. Der Testdruck verlief auch ziemlich gut.

Nun da ich sehr neugierig bin wolltre ich mir die neue Community Firmware auch drauf holen was auch sehr gut geklappt hat.

Es gibt bei dieser Firmware ja unheimlich viele Einstellungsmöglichkeiten und Erweiterungen :woohoo: .
Leider, als ich die Einstellungen so durchgeschaut habe, habe ich keinen HBS mehr gefunden.

Könnt ihr mir hier helfen? Vielleicht sehe ich auch den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr :huh: .

Eine weitere Frage hätte ich anschließend ebenfalls: Ist hier in der Community beschrieben, was diese ganzen neuen Einstellungen bewirken?
Ich spiele zwar sehr gerne mit Einstellungen herum, jedoch nur mit denen bei den ich weis was sie Verbessern/Verschlechtern.

Vielen Dank im Vorraus schon mal und Lob an das Forum mit all den sehr intressanten Artikeln

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2018
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #2 von Digibike » Sa 28. Sep 2019, 11:34

Normalerweise funzt der Headbed-Scan schon, aber dazu können Nibbels und AtlonXP mehr sagen als langjährige
Entwickler und Tester sowie Ideengeber... Aber er braucht recht lange, bis er startet, soweit ich weiß. Hängt damit
wohl auch zusammen, dass das orginal Hotend sich die ersten 20 min. noch Nachlängt.

Bezüglich der FW-Erweiterungen könnt ich dir mal das hier als Leselektüre nahelegen. Da wird in der Wiki das eine oder andere erläutert, wofür es gedacht ist/es macht...


Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

HSM Bauservice
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 13
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 06:16
Wohnort: Neustadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #3 von HSM Bauservice » Sa 28. Sep 2019, 11:45

Hat sich erledigt er macht gerade einen Head Bed Scan war nur nicht unter diesem Namen hinterlegt wie bei meiner alten Firmware das hat mich leicht irritriert :whistle:

SimHen
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Okt 2019, 18:43

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #4 von SimHen » Di 1. Okt 2019, 19:32

Hallo zusammen,

Passt nicht ganz zum Thema, aber es geht auch um die gleiche Version.

Habe auch die 1.43.99 (RF2000) aufgespielt & jetzt fehlt der Menüpunkt "Print from SD".
Ist das normal das es noch fehlt?

Gruß Simon

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2018
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #5 von Digibike » Di 1. Okt 2019, 19:53

Ne, das fehlt nicht noch, sondern fehlt komplett. Zumindest ist das mein letzter Stand, dass Nibbels das komplett
deaktiviert hat, weil das einfach Buggy arbeitet.
Da kommt nur direkt über USB oder über Raspberry & Co. in Frage. Aber ist, wie gesagt, mein letzter Stand zu
dem Thema.

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1492
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #6 von AtlonXP » Di 1. Okt 2019, 21:22

Hallo Simon,
Nibbels scheint etwas indisponiert zu sein.
Seine Telefonleitung wurde auch ziemlich lang. ;-)

Letzten Sonntage hatte ich mir die Header-Dateien von der FW 1.43.99 zur Brust genommen.
Nibbels hat die schön Übersichtlich aufgeräumt.
Gestern wurde das erste Mal, mit dieser gedruckt.
Vorher hatte ich die FW 1.43.20 drauf.

Ja es stimmt, der SD Druck ist gesperrt, wie Christian berichtet.
Man kann den SD Druck freischalten, aber ich rate davon ab.
Scheinbar sind schon ein paar Drucker gegen die Wand gefahren.
Wenn ich Bock habe, werde ich es ausprobieren.

LG AtlonXP

SimHen
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Okt 2019, 18:43

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #7 von SimHen » Di 1. Okt 2019, 23:44

Hallo zusammen,

Danke für eure Infos!!

Habe auch schon etwas mit der Firmware gedruckt.

Habe auch versucht auf eine frühere Version "Downzugraden", hat aber leider nicht Funktioniert, wenn es denn überhaupt möglich ist???

Gruß Simon

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1492
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #8 von AtlonXP » Mi 2. Okt 2019, 16:13

Hallo Simon,
es ist problemlos möglich Down zu graden.

Für die neueren Conrad Versionen benötigst du Arduino Version 1.6.5
Für die neueren Community FW Versionen benötigst du Arduino Version 1.8.5

Es wird jedoch auch immer das EEPROM überschrieben.
Das heißt persönliche Einstellungen werden durch Standarteinstellungen ersetzt.
Ich empfehle danach aus Prinzip: HBS und PID neu zu machen.

Wie lange unser Community FW eine Schwäche mit der SD Karte hat,
können wir nicht nachvollziehen.

Ich meine die FW 1.43.20 sollte noch funzen.
Nibbels sagt da aber schon nein.

Nun kannst du dir es raussuchen! :developer:

LG AtlonXP

SimHen
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Okt 2019, 18:43

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #9 von SimHen » Mi 2. Okt 2019, 19:05

Hallo,

Das mit dem Downgraden hab Ich schon probiert, hat aber nicht geklappt.
Nach dem "Hochladen abgeschlossen" & dem Neustart des Druckers, ist immer noch die 1.43.99 auf dem Drucker.

Die "neue Alte 1.43.13" ist anschließend nicht auf dem Drucker.

Weiß grad nicht was ich noch machen soll?

Gruß Simon

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1492
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #10 von AtlonXP » Mi 2. Okt 2019, 19:52

SimHen hat geschrieben:Nach dem "Hochladen abgeschlossen" & dem Neustart des Druckers, ist immer noch die 1.43.99 auf dem Drucker.

Die "neue Alte 1.43.13" ist anschließend nicht auf dem Drucker.


Die FW 1.43.13 ist doch auch ein Community FW oder?
Die geht dannt auch mit der Arduino Version 1.8.5.

Was sagt Arduino?
Lädt es hoch und der Drucker wird neu gestartet?
Meine Kristallkugel sagt mit, du lädst immer wieder die FW 1.43.99, neu auf deinen Drucker hoch.
Kann das sein?

Wenn ja musst du die richtige FW vor dem Hochladen auswählen!
Falls das nicht so ist, dann musst du mir Schritt für Schritt beschreiben, was du treibst und welche Fehlermeldungen anstehen.
Sonst kommen wir nicht weiter.

LG AtlonXP


Zurück zu „Firmware / Tweaks“