Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
Flecki
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 13
Registriert: Di 27. Aug 2019, 14:40
Wohnort: Weisenheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #1 von Flecki » Mo 14. Okt 2019, 17:05

Hallo,
Probleme mit dem zweiten Extruder beim Bausatz RF2000v2 mit Dual-Extrudererweiterung:
Installiert ist die Firmware 1.44 vom Conrad Download (war auch schon drauf).
Dort tauchte der zweite Extruder nicht im Display auf. Die Temperatursteuerung des ersten funktionierte.
Daher habe ich in der Datei RF2000v2.h die Konstante "NUM_EXTRUDER" von 1 auf 2 erhöht und diese Einstellung in den Drucker geladen.
Danach war in der Anzeige "Temperatur Manager Sensor Error" und kein Extruder funktionier mehr (keine Temperaturrückmeldung).
Was muss noch eingestellt werden, damit die Extruder funktionieren.
Gruß Flecki

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #2 von Digibike » Mo 14. Okt 2019, 20:16

Hi,

ich kenne die FW und den Drucker jetzt nicht, aber sind alle Sensoren gesteckt? Vor allem der 2.te?
Sobald eine Temperatur unplausibel ist, also Heizbett und/oder der/die Hotendsensor(n), macht die
FW aus Sicherheitsgründen dicht.
Oder, das 2.te Hotend hat von neu an was...

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Wessix
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 407
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 22:20
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #3 von Wessix » Mo 14. Okt 2019, 21:14

Im Auftrag von Nibbels :-):

"Wenn du von 1 Extruder auf 2 Extruder umflashen willst, mach in jedem Fall einen Werksreset.
Bzw. stelle vor dem Flashen die #define EEPROM_MODE von z.B. 44 auf eine andere zufällige Zahl kleiner 128 und größer 0.

Warum?
Ich hatte mal den Fall, dass der Drucker mit 1 Extruder initialisiert war und dachte die EEPROM-Daten sind plausibel da die Checksumme gestimmt hat.
Aber in Wahrheit waren einige wichtigen Konstanten für den Extruder 2 auf "0". Das ist ziemlich dämlich.
Weil ich mehrmals drauf reingefallen bin, prüft der FirmwareMod ob sich die Extruder von 1 auf 2 ändern.

LG"
E3DV6+Titan Total Conversion
Aluheizbett + MTPlus + zweite Y-Schiene mit Wagen
Z-Kette
X-kette
Platinenlüfter
X19 Schaltung LED
pi-Octopi+ Cam
Ritzel-Kühler
Firmware Mod 1.45.00

Flecki
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 13
Registriert: Di 27. Aug 2019, 14:40
Wohnort: Weisenheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #4 von Flecki » Di 15. Okt 2019, 09:50

Hallo, habe die Konstante "NUM_EXTRUDER" wieder auf 1 gesetzt und beide Extruder (am Motherboard umgesteckt) getestet:
Funktionieren einzeln beide, heizen und die Temperatur wird angezeigt.
Fehler in den Sensoren / Heizelementen und Kabeln kann man also ausschließen.

Wie mache ich den Werksreset und in welcher Datei finde ich "#define EEPROM_MODE"
Gruß Flecki

zero K
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 375
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 13:17
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #5 von zero K » Di 15. Okt 2019, 11:25

Guten Morgen Flecki

Bei mir läuft nur noch die Modfirmware 1.43.99. Die Original firmware ist irgendwo verbuddelt.

In /Repetier/Configuration.h, direkt unter der der Bestimmung des Konfigurationsziels, findest Du etwas ähnliches zu finden sein wie ...

/**
* \brief EEPROM storage mode
* Set the EEPROM_MODE to 0 if you always want to use the settings in this configuration file. If not,
* set it to a value not stored in the first EEPROM-byte used. If you later want to overwrite your current
* EEPROM settings with configuration defaults, just select an other value. On the first call to epr_init()
* it will detect a mismatch of the first byte and copy default values into EEPROM. If the first byte
* matches, the stored values are used to overwrite the settings.
*
* IMPORTANT: With mode <>0 some changes in Configuration.h are not set any more, as they are
* taken from the EEPROM.
*/
#define EEPROM_MODE 44



Im Umrüstsatz zum Dualextruder sollte ein Manual zu notwendigen Eingriffen in Soft und Hardware sein, denn so selbstversändlich ist das Ganze nicht.


Gruß zero K

Flecki
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 13
Registriert: Di 27. Aug 2019, 14:40
Wohnort: Weisenheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #6 von Flecki » Di 15. Okt 2019, 13:15

Hallo, das #define EEPROM_MODE 44 war es, jetzt kann ich die Extruder heizen....
In der Bedienungsanleitung haben wir dazu aber nichts gefunden...

Danke Gruß Flecki

PoldiS
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: So 22. Dez 2019, 11:47
Wohnort: Augsburg
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #7 von PoldiS » So 22. Dez 2019, 23:46

Hallo zusammen,

Bin heute auf diesen Thread gestoßen.
Habe auch einen Renkforce RF 2000V2 Single.

Ich war total frustriert wie ich das Upgrade auf 2 Extruder gemacht habe und keine Anleitung zur Aktivierung des 2ten Extruders vorhanden ist. Durch euch habe ich den „Schalter“ gefunden.
Ich habe die 1.44er Version der Firmware.
Die Grundeinstellung des Eprom-Mode war 42. Habe dann auch auf 44 gestellt und prompt ist die Fehlermeldung für die Heizung der Extruder gekommen. Also wieder zurück auf 42 und alles hat gepasst.
Jetzt ist auch das Standart Bed-Leveling schön durchgelaufen.

Erster Testdruck hat auch super funktioniert.

Herzlichen Dank für die Unterstützung und schöne Weihnachten.
Liebe Grüße
Poldi :danke:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Poldi

General-IoN
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 17:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #8 von General-IoN » Do 9. Jan 2020, 21:37

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe noch keinen RF2000v2.
Evtl könnt ihr "Umbauer" meine Frage wegen dem Dual-Extruder gleich klären, über die Suche bin ich nicht fündig geworden.
Ist der Leitungssatz für den zweiten Extruder schon mit im Schlepp verlegt?
Leider schreibt Conrad nichts dazu, in der Einbauanleitung wird einfach nur angesteckt, also schätze ich mal dass alles schon verlegt ist.

Gruß
Martin

Benutzeravatar
rf1k_mjh11
Developer
Developer
Beiträge: 1642
Registriert: Di 6. Jan 2015, 19:44
Wohnort: Autriche
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal

Re: Firmwareeinstellung zweiter Extruder / Dual-Erweiterung

Beitrag #9 von rf1k_mjh11 » Sa 11. Jan 2020, 21:52

Hallo General -IoN,

Ja der RF2000 hat einen größeren Kabelschlepp als der RF1000, da hier mehr Leitungen untergebracht werden müssen.

mjh11
Merke, am PC gibt es immer einen Weg!
Schafft es der Mensch, einmal etwas idiotensicher zu machen, kontert die Natur sofort mit einem besseren Idioten.


Zurück zu „Firmware / Tweaks“