Community Mod RFx000 Firmware :: Neue Stable (Stand 1.43.13 / 30.11.2018)

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
nikibalboa
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Mo 13. Nov 2017, 11:12
Wohnort: Friedberg
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Community Mod RFx000 Firmware :: Neue Stable (Stand 1.43.13 / 30.11.2018)

Beitrag #11 von nikibalboa » Mo 3. Dez 2018, 06:13

Danke für die Antwort, ich hätte gerne die Z um 0,1 verschoben aber da sich meine Buildtak gestern zerlegt hat werd ich mal wieder von der Keramik drucken. Also könnte ich dort die Limits für meine Maße nachstellen?

Lg nikibalboa

Benutzeravatar
Nibbels
Themenstarter
Developer
Developer
Beiträge: 2002
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: Community Mod RFx000 Firmware :: Neue Stable (Stand 1.43.13 / 30.11.2018)

Beitrag #12 von Nibbels » Mo 3. Dez 2018, 10:36

Dann stell doch dein Z-Offset auf +100um (oder -100um für näher ran) und feuere mal M3902 Z0 ab.
Dann sollte dein Z-Offset wieder auf 0 stehen und die matrix ist um 0,1mm = 100um verschoben.
Matrix dann im Menü mit Configuration -> zConfiguration -> SaveMatrix
speichern. Alternativ speichert auch M3902 Sn mit n=Matrixnummer.

Das direkte verschieben teste ich heute Abend. Müsste aber gehen.

Matrix im Ram ansehen geht mit M3013 P1, aber das dürfte klar sein.

Lg
RF2000 Bausatz - Einhausung - Abluftaufsatz+Luftklappenservo - Silikonsocken - Kossel Ritzel - Sehr harte Federn - Extruder-MicroWakü - Servos - DualE3D-v6 - Carbon-Upgrade -
Firmware Mod 1.43.19.Mod

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!

nikibalboa
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Mo 13. Nov 2017, 11:12
Wohnort: Friedberg
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Community Mod RFx000 Firmware :: Neue Stable (Stand 1.43.13 / 30.11.2018)

Beitrag #13 von nikibalboa » Mo 3. Dez 2018, 11:30

Super danke, jetzt kenne ich mich aus :woohoo:.
Das hab ich nicht gewusst das es so einfach ist.

Lg nikibalboa

Benutzeravatar
Nibbels
Themenstarter
Developer
Developer
Beiträge: 2002
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: Community Mod RFx000 Firmware :: Neue Stable (Stand 1.43.13 / 30.11.2018)

Beitrag #14 von Nibbels » Do 6. Dez 2018, 23:53

Ich habe heute eine 1.43.18 in den community_development Branch übernommen.

Was wurde seit der 1.43.14 verändert?

- Die Jerk-Settings per GCode wurden auf Werte limitiert, die einigermaßen Plausibel scheinen.
- Z-Jerk hat im Menü nun eine Nachkommastelle mehr, dann kann man das feiner einstellen.
- Die Funktionen für calculateDirectMove und calculateQueueMove wurden vereint, damit ist dieser Code nun auf dem selben Stand und wir haben grob 3kb ROM gespart.
- Die Settings für Direct-Bewegungen (Menü Postition usw.) sind nun etwas niedriger gesetzt.
- Es wurden alte "Menü-Actions" aufgeräumt, quasi Code gelöscht den keiner mehr gebraucht hat.
- Der Menüpunkt "ShiftFrq" liegt nun in Configuration->Feedrate weil er mehr zur maximalen Feedrate gehört als ins Menü "->Stepper".
- Die Menüpunkte für Extruder Advance sind nun in Configuration->Acceleration, weil es sich um Feintuning bei der Beschleunigunge handelt.
- Der Menüpunkt "Speed Multiyply" ist aus dem Menü Configuration->Feedrate verschwunden weil es sich hier nicht um eine Konfiguration handelt. Den gibts weiterhin unter Quicksettings.
- Die Extruder "max. StartFeedrate" heißt nun durchweg E-Jerk, weil es exakt das Pendant zum XY-Jerk / Z-Jerk ist.
- Viele alte unbenutzte Text-Konstanten sind jetzt ausgebaut.
- Die Einpendel-Wartezeit beim Erreichen der Extruder-Temperatur hat nun einen festen Wert. Die Konfigurierbarkeit war durch den guten Regler sowieso nicht mehr nötig gewesen.
- Kleiner Fix für FEATURE_SENSIBLE_PRESSURE, dort war versehentlich das Extrudierlimit mit dem E-Jerk eingeschränkt und nicht der maximalen Feedrate für den Extruder.
- Die Menüs Configuration->Feedrate und Configuration->Acceleration sind nun nach den Achsen sortiert. Das ist übersichtlicher wenn man nicht weiß, dass man die Druckgeschwindigkeit und die Reisegeschwindigkeit getrennt limitieren kann.
- Weitere diverse Aufräumarbeiten

Neu:
- Im Menü Configuration->Acceleration sind nun die Extruder-Beschleunigungen und der Extruder-Jerk einstellbar. (Wie oben beschrieben auch das Extruder AdvanceL)
- Im Menü Configuration->Feedrate sind nun auch die Extruder-Max-Feedrates einstellbar.

@nikibalboa, den M3902 Z0.1 muss ich noch testen, hatte ich vergessen.

LG
RF2000 Bausatz - Einhausung - Abluftaufsatz+Luftklappenservo - Silikonsocken - Kossel Ritzel - Sehr harte Federn - Extruder-MicroWakü - Servos - DualE3D-v6 - Carbon-Upgrade -
Firmware Mod 1.43.19.Mod

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!


Zurück zu „Firmware / Tweaks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste