11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Hier können auch nicht angemeldete Benutzer schreiben. Hier gibt es aber keine generelle Hilfe. Anhänge sind ebenfalls nicht möglich. Dafür sollten sich Gäste registrieren.
Wessix
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 382
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 22:20
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #21 von Wessix » So 7. Apr 2019, 18:47

Zesty Nimble

https://zesty.tech/

Standard ist da wohl 1,75er Filament, hab aber durch googeln schon gesehen dass man es auch irgendwie mit Teilen auf 3mm umrüsten kann. Vielleicht bekommt man das auf Anfrage auch.


Und dann hatten wir noch das Mosquito hotend besprochen:
https://www.sliceengineering.com/shop/the-mosquito-hotend


ersteres ist preislich noch ok finde ich
zweiteres ist schon ein Wort.

Grüße
E3DV6+Titan Total Conversion
Aluheizbett + MTPlus + zweite Y-Schiene mit Wagen
Z-Kette
X-kette
Platinenlüfter
X19 Schaltung LED
pi-Octopi+ Cam
Ritzel-Kühler
Firmware Mod 1.43.90.Mod

Enno
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: So 18. Jun 2017, 11:50
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #22 von Enno » So 7. Apr 2019, 19:03

So Heimreise war bei mir auch völlig unproblematisch, wenn auch lang.

Was jetzt nach den ersten Probedrucken anders ist:

a) das laute krachen ist erstmal weg danke neuer Stepper Treiber. Auch der Retract funktioniert deutlich leiser.
b) ja die Stepper pfeifen, besser zwitschern nun sehr deutlich hörbar. Mal sehn was da nen update bringt. Denke das bekomme ich so hin, sind ja doch deutlich grösser als das fisselige Lötgedöns.
c) Riemenspanner sind am Drucken.
ich druck die hier: https://www.thingiverse.com/thing:981670
Vorteil ist, das der Riemen mit der Kraft des Kabelbinders direkt gespannt werden kann. Ich werde also den einen vorderen Umlenkpunkt nen bischen nach hinten verschieben, so das er frei drehen kann und dann die Spannung mittels der Riemenspanner versuchen einzustellen.
Hätt ich auch gestern mal schauen können und drucken, dann wäre Expertenrat anwesend gewesen um die Spannung zu beurteilen. :)
d) die ganzen Druckparameter die mir noch als Quelle genannt wurden werde ich dann mal die Tage alle langsam durchtesten.

Ansonsten Jep Langer Weg, viel mitgenommen.

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #23 von Digibike » So 7. Apr 2019, 19:20

130 Euro sind schon ein nettes Sümmchen. Zoll und Märchensteuer noch drauf, dürfte er so etwa 170 Euro kosten...
Aber verlockend ist das ganze schon irgendwo... ;-)

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage
"Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Wessix
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 382
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 22:20
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #24 von Wessix » So 7. Apr 2019, 19:33

Gibts bereits in D zu kaufen/bestellen
E3DV6+Titan Total Conversion
Aluheizbett + MTPlus + zweite Y-Schiene mit Wagen
Z-Kette
X-kette
Platinenlüfter
X19 Schaltung LED
pi-Octopi+ Cam
Ritzel-Kühler
Firmware Mod 1.43.90.Mod

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #25 von Digibike » So 7. Apr 2019, 20:36

Spart einiges..! ;-)
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage
"Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Enno
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: So 18. Jun 2017, 11:50
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #26 von Enno » So 7. Apr 2019, 23:45

So, Riemen sind gespannt und 1 weiterer Tip umgesetzt.
Ich glaub fast wir haben gar nicht so doof gedacht wie der Ursprüngliche Fehler gelagert ist.

1. Nur Stepper Treiber getauscht:

20190407_234205_IMG_4660.JPG


2. Riemen gespannt:

20190407_234213_IMG_4661.JPG


3. Parameter geändert:

20190407_234234_IMG_4662.JPG


Dies hier steht nun in den Extrusen width Einstellungen:

2019-04-07.23_43_13--Slic3r.png


Das stand vorher alles auf Auto. Er ist zwar mit den alten Einstellungen ca. doppelt so schnell. Allerdings sieht man ja was dann passiert. :dash:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

anwofis
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 27
Registriert: Di 5. Mär 2019, 12:06
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #27 von anwofis » Mo 8. Apr 2019, 00:06

@Enno:

Das Problem mit Slic3r hatte ich auch...
Erst mit Perimeters von auto -> 100% druckt's vernünftig. (Hab's nach langer Suche auf Github gefunden...)

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1267
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #28 von AtlonXP » Mo 8. Apr 2019, 00:17

Ja das Ergebnis sieht nicht schlecht aus.
Jetzt die alten Stepper wieder rein und das Ganze noch mal! :coolbubble:

Bist du nun mit der Lautstärke zufrieden?

LG AtlonXP

Enno
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: So 18. Jun 2017, 11:50
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #29 von Enno » Mo 8. Apr 2019, 09:49

@AthlonXP
ich werd heute Abend mal noch ein Druckbild mit den alten Steppern testen.

Die Motoren sind mir aktuell zu laut. Ich hab schon 3 neue bestellt. :D
Sind mit 15€ je Stück jetzt auch nicht so wahnsinnig teuer.
Und den Y-Achsen sollte sogar ich getauscht bekommen. Ist ja frei zugänglich und auch für so nen Grobmotoriker machbar.
Dann höre ich ja ob es mir mit den neuen von der Lautstärke dann passt.

Benutzeravatar
Mendelson
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:06
Wohnort: Magdalensberg
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 11.ter 3D Stammtisch in Neuenstadt

Beitrag #30 von Mendelson » Mo 8. Apr 2019, 10:18

@Enno
Bedenke aber auch, dass die Lautstärke der Motoren zum Großteil vom Schrittmotortreiber (Versorgungsspannung) und der Firmware beeinflusst wird. Kannst ja erst mal versuchen die Regler an den Schrittmotortreibern ein klein wenig zurück zu drehen.

LG
Mendelson


Zurück zu „Gäste-Talk“