Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Hier geht es um die reine Hardware des RF1000. Bitte nutzt das "Forum durchsuchen" und die Kategorien. Wenn nicht klar ist wohin, dann in Sonstiges.
Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1809
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #11 von Digibike » Sa 1. Dez 2018, 08:12

Als Dauerstrom ja, aber da wäre die Regelung zu Träge. Deshalb wird ja getaktet und du mißt im Prinzip die "Durchschnittsspannung".
Die ist über 50% - muß ja aufheizen.

cuprar
Themenstarter
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 19:47
Wohnort: Wolkersdorf

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #12 von cuprar » Sa 1. Dez 2018, 10:26

Also es is der steckplatz für die heizpatrone kaputt.... gibt nur 14v ab statt 24. Kann man irgendwie den 2ten steckplatz für die heizpatrone aktvieren dann steck ich das unten um....
Danke

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1809
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #13 von Digibike » Sa 1. Dez 2018, 12:26

Welche FW hast du den eigentlich drauf? Da gibt´s nämlich erhebliche Unterschiede und es hat sich einiges in letzter Zeit getan...
Da wurde ordentlich "ausgemistet"...
Ich habe meinen auf Dual damals umgebaut.
war aber noch die .91.48er FW, also sehr alt. Mittlerweile sind Teile entfallen oder verschoben in andere Files, von daher ist das ohne
Kenntnis der vorhandenen FW nicht ganz so einfach. Aber da kannst schonmal rauslesen, was wo definiert werden muß.
Bei dir ist 0 bei Thermistor und Heizung definiert und diese mußt du beide auf 1 stellen.


Gruß, Christian

cuprar
Themenstarter
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 19:47
Wohnort: Wolkersdorf

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #14 von cuprar » Sa 1. Dez 2018, 12:28

1.39

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2002
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #15 von Nibbels » Sa 1. Dez 2018, 13:53

Auf dem offiziellen Conrad RF1000 Github sieht man das evtl. am besten:

Dort in der offiziellen V1.39 pins.h steht in der Sektion für "MOTHERBOARD == DEVICE_TYPE_RF1000"
https://github.com/RF1000/Repetier-Firm ... pins.h#L94

Zeile 94, nicht Zeile 241=RF2000/395=RF2000v2

Code: Alles auswählen

#define HEATER_0_PIN          10   // PINB.4, 23, HZ1  left X4

#if NUM_EXTRUDER == 2
#define HEATER_1_PIN           9   // PINH.6, 18, HZ2  right X8
#else
#define HEATER_1_PIN          -1
#endif // NUM_EXTRUDER == 2


Man sieht dort, dass der Heater 0 des RF1000 auf Pin 10 eingestellt ist.
Und der Heater 1 auf Pin 9.
Man könnte also diese Pins tauschen, dann wird statt X4 auf einmal X8 zu deinem neuen Port.
Bilder vom RF1000-Board: viewtopic.php?f=73&t=1472&p=20102&hilit=mainboard+vergleich#p16830
Siehe unten in der Mitte.

Für so eine Umbau-Aktion kann ich natürlich absolut keine Gewähr geben, dasss alles stimmt was ich schreibe, es sollte aber tendentiell richtig sein. Bitte selbst noch mitdenken, wenn irgendwas nicht ganz klar sein sollte, wenn man vor dem Gerät steht und die Platine sieht ;)

Wenn man in dieser Form vom Standard abweicht, wäre es unter Umständen auch nicht schlecht, wenn man die Änderung auf einen Zettel schreibt und diesen im Drucker positioniert ^^. Sollte man den Drucker mal verkaufen oder weitergeben, landet der neue Besitzer nach dem ersten Firmware-Update sonst definitiv wieder hier im Forum.
RF2000 Bausatz - Einhausung - Abluftaufsatz+Luftklappenservo - Silikonsocken - Kossel Ritzel - Sehr harte Federn - Extruder-MicroWakü - Servos - DualE3D-v6 - Carbon-Upgrade -
Firmware Mod 1.43.19.Mod

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1017
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #16 von AtlonXP » Sa 1. Dez 2018, 15:50

Hallo,
hier ein Vorschlag.

Die Ohm Zahl der Heizung am Hot End hat 18 Ohm.
+/- 1 Ohm Toleranz.
Einfach Stecker vom Hot End abziehen und mit dem Ohmmeter am Stecker zum Hot End messen.

Die getacktete Spannung der PWM zum Hot End hat mit Sicherheit keine 24V.
Das muss man anders messen und ein Laie kann das normalerweise nicht.

LG AtlonXP

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1809
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #17 von Digibike » Sa 1. Dez 2018, 21:01

Versuchte ich Ihm doch auch schon zu erklären... Danke, AtlonXP. Er hat sich auf 24 V Heizpatrone aber nur 14,... V Spannung
eingeschossen. Aber jetzt am Wochenende bekommt er eh keine Ersatzteile mehr, von daher kann er das mit dem Umswitchen
ja probieren. Geht (normalerweise) ja nichts kaputt, solange er beide Stecker (Thermistor und Heizung) am Board umswitched
und in der FW die PINs umsetzt. Allerdings fürchte ich, dass er dann auch nur die Bestätigung hat, dass da auch nur 14 V raus kommen
und die Heizung immer noch kalt ist...
Ich vermute, dass die Patrone gegen unendlich geht (Heizwendel durch). Aber aus der Ferne ist das halt schwer zu diagnostizieren.
Ob meine Frage mit der Schleppketten-Befestigung der X-Kette mittels Sockel ankam, weiß ich auch nicht, aber vermute eher nicht.
So wie es aussieht, hat der Extruder-Stepper ja auch schon erste sporadische Aussetzer.
Aber schauen wir mal. Nibbels hat ja recht gut beschrieben, wie man die FW umswitched und wo bei der 1.39.

Gruß, Christian

cuprar
Themenstarter
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 19:47
Wohnort: Wolkersdorf

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #18 von cuprar » So 2. Dez 2018, 10:44

Patrone habe ich gemessen. Hat 18ohm. Hab auch eine neue Patrone die macht auch nichts auch 18ohm

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1017
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #19 von AtlonXP » So 2. Dez 2018, 11:07

Siehst du auf deiner Druckeranzeige korrekt die beiden Temperaturen?
Solltest du irgendwo def. auf deinem Display sehen ist ein Thermistor im Eimer.
In diesem Fall kann das aber auch der vom Heizbett sein.

Der Thermistor hat so um die 120 K Ohm je nach Temperatur, kann das natürlich um einige K Ohm hin oder her sein.

LG AtlonXP

cuprar
Themenstarter
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 19:47
Wohnort: Wolkersdorf

Re: Heizt nicht mehr, födert nicht mehr

Beitrag #20 von cuprar » So 9. Dez 2018, 11:27

Motherboard war defekt.... keine Ahnung warum auf einmal.

neues eingebaut und funktioniert wieder. leider sau teuer das board


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast