Druckplatte

Hier könnt Ihr Erweiterungen oder Verbesserungen des RF1000 vorstellen oder diskutieren. Verbesserungspotential ist ja vorhanden. Modifikationen und Zubehör können hier ebenfalls diskutiert werden.
Benutzeravatar
X4r3
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 137
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 14:04
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Druckplatte

Beitrag #11 von X4r3 » Fr 20. Apr 2018, 22:31

Oo hat geschrieben:Aber aufpassen NICHT für alle Materialien geeignet und ABS Heizbett Scan bitte nicht machen, bei dem Temperaturen, die der Extruder hat, brennst du dir sonst hässliche stellen in die DDP.


Kann ich bestätigen, mit PET-G und ASA ruiniert man die DDP auf dauer. Aus meiner Sicht ist sie nur für PLA und ABS geeignet.

Momentan ist bei mir das Keramik Druckbett eingebaut. Gibt es Probleme mit der Haftung, dann wird die Keramik Platte mit Aceton gereinigt und die Haftung ist wiederhergestellt.
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
▐►►► X4r3's RF1000 ◄◄◄▌
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 1860
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 586 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Druckplatte

Beitrag #12 von Nibbels » Fr 20. Apr 2018, 22:42

Ich wechsle gerade immer wieder zwischen Glaskeramik und einer mit Pertinax beklebten Carbonplatte.
Mehrere Heizbetten zu besitzen war schlussendlich die Lösung für meine Probleme.

- Glaskeramik für alles was mir keine Ausbrüche verursachen kann: Flex (und PLA)
- Pertinax auch für PLA für die anderen Materialien / und auch für Testdrucke.

Wegen den Z-Höhenunterschieden: Ich kann den Z-Schalter des RF2000 um bis zu 1.3mm überfahren. Beide Betten haben ihre Matrix-Positions-Nummer.

LG
RF2000 Bausatz - RepetierServer - Einhausung - gelagerter Filamentwagen - Abluftaufsatz+Luftklappenservo - Silikonsocken - Kossel Ritzel - Sehr harte Federn - Extruder-MicroWakü - Servos - DualE3D-v6 - Carbon-Upgrade -
Firmware Mod 1.42.17.Mod

Benutzeravatar
AtlonXP
Student des 3D-Drucks
Student des 3D-Drucks
Beiträge: 871
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Druckplatte

Beitrag #13 von AtlonXP » Sa 21. Apr 2018, 15:32

Hallo Leute,
so langsam erweist sich mein Drucksystem als vorteilhaft.

Ich wechsele nur die Glasscheiben, egal was auf dieser draufgeklebt ist.
Den Überfahrbaren Z Endschalter halte ich für Pflicht.

LG AtlonXP


Zurück zu „Erweiterungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste