Filamentvorschub

Hier könnt Ihr Probleme und Fragen zum Antrieb des RF1000 behandeln. Damit sind ausschließlich die Schrittmotoren, Kugelgewindetrieb und Zahnriemen gemeint
3dplaner
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 359
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 06:32
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Filamentvorschub

Beitrag #1 von 3dplaner » Di 4. Dez 2018, 10:10

Hallo wie immer mal wieder eine Frage, beim Feinjustieren des Filamentvorschubs nach Bedienungsanleitung fallen immer ein paar Schritte (Vorschub aus ). Ich habe schon den Motor gewechselt nicht besser geworden. Aufgefallen ist mir auch das beim Start des Drucker im Display F: -570 Digit angezeigt werden. 3d Drucker sind nichts für schwache Nerven.
Danke Helmut

Hobbyprinter
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 68
Registriert: So 19. Jul 2015, 19:07
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Filamentvorschub

Beitrag #2 von Hobbyprinter » Mi 5. Dez 2018, 19:40

negative Digits sind oftmals anzeichen für Verspannte Wägmesszellen. Löse doch mal die Schrauben und ziehe sie vorsichtig über kreuz wieder an und dann kontrolliere die Digits nochmal. Ein möglicher Crash der dir das Hotend zur Seite weggeschoben hat, kann den Wiederstand gegen die Förderbewegung erhöhen weil Filamenteinführung und Hotend nicht mehr fluchten.


Zurück zu „Antrieb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste